Das RISTOME - Layout
Der Name des Layouts, RISTOME, stammt von den Anfangsbuchstaben der Nachnamen der Entwickler: Rieger, Stoye, Menzel

So sieht also nun unsere neue Tastatur aus:

Um eine RISTOME Tastatur zu erstellen, sind 3 Schritte notwendig:

1. Nehmen Sie sich eine herkömmliche QWERTZ - Tastatur.

2. Mit einem Schraubenzieher lassen sich ganz einfach die Taste heraushebeln.

Nun ordnen Sie die Tasten nach dem RISTOME - Layout wieder an.

3. Installieren Sie den Treiber und die Programme, erhältlich im Menüpunkt Software/Treiber


ACHTUNG: Der hier gezeigte Weg zum Umbau der Tastatur funktioniert nicht mit jeder Tastatur. Einige sind so gemacht, dass ein Umstecken nicht möglich ist. Zudem kann die Tastatur durch den Umbau beschädigt werden bzw. die Mechanik ist so fein, dass diese beschädigt werden kann. Sollten sie vor dem Umbau Bedenken haben, fragen Sie bitte bei ihrem Tastaturhersteller nach oder nutzen sie s.g. Tastaturaufkleber.


Hier gibt es auch unsere visuelle Anleitung. Aufgrund der Software - Updates kann das Video von der Treiberinstallation etwas abweichen.

Den Film hier downloaden

Die Datei liegt im .wmv Dateiformat vor und kann mit WindowsMediaPlayer abgespielt werden.

Impressum | Alle Rechte vorbehalten | © RISTOME 2005 | Design by Ti92 Entertainment